Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 29. Februar 2024, 10:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: holzspalterkauf
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2024, 14:26 
Offline

Registriert: Dienstag 12. September 2023, 12:47
Beiträge: 39
Wohnort: Siegburg bei Köln NRW
Danke :pfeifen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: holzspalterkauf
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2024, 18:12 
Offline

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 12:17
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden
Hallo,

ich hab seit 10 Jahren einen Güde DHH1050/8 TC in 400V. Würde ich jederzeit wieder kaufen, kostete damals 429,-. Jedes Jahr 20 Ster Mischholz, je nachdem was die Stürme so umwerfen. Hatte bisher nur mal eine Kunststoffgleitbacke austauschen müssen. Kostete 10 Euro. Ersatzteile gibt es alle im Baumarkt zu bestellen. Leider sind die 1m Stehendspalter verschwunden. Wer das lieber so stapeln möchte muss jetzt einen Liegendspalter kaufen, zumindest kenne ich keinen.
Der Spalter hat den Vorteil, dass sich der Spaltkeil nach einem Absatz weiter verbreitert und dadurch fast jedes Holz knackt. 8t reicht völlig aus.
Hab mir aber angewöhnt auf 50cm gleich im Wald zu sägen. Ist weniger Dreck daheim. Schwere Brocken werden mit dem Keil vorher halbiert oder geviertelt.
Die Rücklaufgeschwindigkeit bei dem Spalter ist gut. Evtl. muss ich auch mal einen Ölwechsel machen.

Fonsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: holzspalterkauf
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2024, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2023, 18:22
Beiträge: 90
Wohnort: Köln
Ich hab letztes Jahr über Kleinanzeigen einen Scheppach HL800 gekauft....Hab dafür zwar noch stolze 500 oder 550 Bezahlt, war aber nur 1 mal benutzt, konnte man dem Gerät auch ansehen, der hatte keinen Meter gemacht.
Mir war Wichtig, der Verstellbare Tisch, aber dennoch klein und Handlich.
Vergleichbare gab es nicht und das Neue Modell 810 hat keinen Verstellbaren Tisch mehr.
Diejenigen die so ein Modell haben oder Baugleich von einer anderen Firma, sind seit jahren zufrieden...Also hab ich das ding gekauft gehabt.
Klar hätte ich gern so ein 15t Turm, aber der Platz zuhause fehlt und die dinger kosten um einiges mehr.
8t reichen vollkommen für den Hausgebrauch.
Ich denke, mit diesem Kauf hab ich keinen Fehler gemacht oder doch?.....

Für alles andere haben wir einen Amerikanischen glaub ich im Bergischen stehen den wir mit dem Radlader Betreiben, der macht 12t

_________________
:stihl: MS201TC-E / MS201TC-M
:stihl: AV038 Super
:stihl: MS500i W
:stihl: MS 881
:gta26: Das Biest GTA26


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de