Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 28. Februar 2024, 10:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Dienstag 14. März 2023, 23:55 
Offline

Registriert: Donnerstag 30. Juli 2015, 21:54
Beiträge: 204
Hallo,
Läuft die 201 cm auch mit 30er Schiene 3/8 p 1.1er Nut statt 1.3er?
Ich habe davon noch einiges da von der 170er
Die ist heute leider gestorben und reparieren macht da keinen Sinn.
Wenn die 201 damit gut läuft wäre es top und ein schöner ersatz zum Asten.
Alternativ wäre die 194 aber wer weiß

_________________
Stihl: MS 162 MS 170 2xMS201 2xMS 241 2xMS261 MS 362, MS500i, GTA26
Deutz 5125 GS Allrad BJ 2023
8T Forestmaxx RW
6T FM Kipper
Uniforest 5,5T Seilwinde
Tajfun RCA 480 Joy
Woodmizzer LT 15 STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 00:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 26724
Wohnort: Dormagen
Ja, passt und geht problemlos...

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 08:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 22:02
Beiträge: 17815
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Das geht sogar sehr gut, durch die schmalere Kette steigt die Schnittleistung deutlich. Allerdings ist die 201CM schon beinahe zu stark für die 1,1mm-Garnitur. Da kann schon mal eine Kette reißen oder ein Umlenksternlager brechen.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 08:46 
Offline

Registriert: Donnerstag 30. Juli 2015, 21:54
Beiträge: 204
Die Treibgliedanzahl wäre bei beiden die gleiche?
Was ich nur gefunden habe es wären unterschiedliche Schienen.
Die 201 hätte da eine light Schiene und anderen Umlenkstern.
Die 170er Schienen sollten doch aber auch drauf passen oder?
Oder ist der Schienenanschluss anders?

_________________
Stihl: MS 162 MS 170 2xMS201 2xMS 241 2xMS261 MS 362, MS500i, GTA26
Deutz 5125 GS Allrad BJ 2023
8T Forestmaxx RW
6T FM Kipper
Uniforest 5,5T Seilwinde
Tajfun RCA 480 Joy
Woodmizzer LT 15 STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 08:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 26724
Wohnort: Dormagen
viewtopic.php?t=120661#p1879635

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 17:35 
Offline

Registriert: Donnerstag 30. Juli 2015, 21:54
Beiträge: 204
So 201 ist bestellt.
Kann ich die gleichen Schienen der 170er nehmen
Oder muss eine andere drauf?

_________________
Stihl: MS 162 MS 170 2xMS201 2xMS 241 2xMS261 MS 362, MS500i, GTA26
Deutz 5125 GS Allrad BJ 2023
8T Forestmaxx RW
6T FM Kipper
Uniforest 5,5T Seilwinde
Tajfun RCA 480 Joy
Woodmizzer LT 15 STR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 18:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 26724
Wohnort: Dormagen
Da steht alles wichtige:
viewtopic.php?t=120661#p1879635

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2023, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. April 2021, 08:12
Beiträge: 897
Wohnort: in Ulm und dromrom
MS201TCM läuft prima mit Tsumura 3/8" 1,3mm 45cm und Hartmetallkette :krank:

_________________
von :handbetrieb: bis :stihl: viele Arbeitsgeräte vorhanden


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2023, 10:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 22:02
Beiträge: 17815
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Das wollte der TS zwar nicht wissen, es wird ihn aber bestimmt trotzdem freuen.

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2023, 12:17 
Offline

Registriert: Samstag 17. Oktober 2020, 20:47
Beiträge: 478
Zitat:
MS201TCM läuft prima mit Tsumura 3/8" 1,3mm 45cm und Hartmetallkette :krank:
Dass eine MS 201 (Profisäge hin oder her) mit ihren 2,4 PS ein vollversenktes 45-cm-Schwert ohne Probleme durchzieht, wage ich aber mal zu bezweifeln...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2023, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. April 2021, 08:12
Beiträge: 897
Wohnort: in Ulm und dromrom
Zitat:
...
kletterst du? Im Baum, wo Tophand hingehören ist es anderst als am Boden :echt: wenn man dort mit Staugästen zu arbeiten hat, muss der Job von einer Seite und meist mit EINER Hand erledigt werden, nicht von 3Seiten, da ist ein langes, maginal langsameres Schwert deutlich besser als die Alternativen!

_________________
von :handbetrieb: bis :stihl: viele Arbeitsgeräte vorhanden


Zuletzt geändert von glorf am Donnerstag 16. März 2023, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Unnötiges Vollzitat des vorherigen Beitrag entfernt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 201 mit 30er Schiene?
BeitragVerfasst: Freitag 17. März 2023, 08:05 
Offline

Registriert: Samstag 17. Oktober 2020, 20:47
Beiträge: 478
Ich denke nicht, dass es hier um Tophandle-Sägen ging. Der TE wollte ja Ersatz für seine MS 170...

Die Frage war auch nicht, ob man ein langes Schwert montieren "kann", sondern ob das vernünftig ist...
Ich kann auf jeder Säge ein langes Schwert montieren (wenn man es denn kriegt) und dann sagen, "läuft" damit (nur sägen kann man halt nicht...)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de