Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 18. April 2014, 17:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 11:05 
Offline

Registriert: Montag 17. September 2012, 00:00
Beiträge: 8
Hallo Forum,
hab seit ca. einem Jahr eine MS261. Bislang keine Probleme gehabt.
Gestern hat sie plötzlich ihre Dienste eingestellt. Kein Zündfunke mehr. Wie steht es allgemein mit der Haltbarkeit der Maschine?
Gibt's da öfters Probleme. Wer hat Erfahrungen in diese Richtung gemacht? Ich hörte auch vereinzelt von Problemen mit der Kurbelwelle.
Gruß reimy21 :wut:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 11:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. November 2009, 15:23
Beiträge: 6820
Wohnort: Saarland
Hab bis jetzt eigentlich noch von keinen Problemen bzgl. der 261 gehört :kopfschuettel:

Also hier im Forum ist es dbzgl. auch sehr ruhig ;)

Wenn noch Garantie drauf ist, ab zum Händler :!:

_________________
Gruß Chris

:stihl: MS200 (30)
:Husky: 346XPG (38) 346XPG *portet* (45) 357XPG (45) 181 (50/60)
:dolmar: PS7900H (50/60) PS7900H ("HotSaw")

Bilder der Saarlandfraktion Bilder Holzschuppen Teilnehmerliste EMH 2014


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. November 2012, 23:57
Beiträge: 3701
Wohnort: Hzgt. Lauenburg
Jap, ab zum Händler!
Die 261 so wie auh ihre Vorgänger, sind Top-Sägen, kaputt kann aber immer mal was gehen...

_________________
Viele Grüße

Eric :wink:
......................................................................................

Meine Bilder⇒ ⇒ ⇒ ⇒

:dolmar:
:stihl:

Bei Rechtschreibfehlern, gebe ich Apple die Schuld :-)!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 13:17 
Offline

Registriert: Montag 17. September 2012, 00:00
Beiträge: 8
...das mach ich gleich morgen auch. :(
Mal sehen was der Händler sagt, zumal die Maschine erst ca.30std. gelaufen ist. Ich werd es euch berichten.
Beruhigend zunächst, das keine negativen Erfahrungen sich häufen, danke zunächst für die Antworten. :danke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 15:03
Beiträge: 1153
Wohnort: Huchenfeld (PF) Breisach am Rhein (FR)
Hallo,
meine 261 hat bislang auch keine Probleme. Aber in meinem alten Betrieb hat auch die 261 den Geist aufgeben ebenfalls kein Funke hat paar mehr als 30h aber auch noch nicht viel aber wird nur schlecht gefplegt. Muss mal nach fragen was das Problem war.

_________________
Grüße aus dem Schwarzwald!
Tobias

:stihl: 015, 192T, 024, S10, 08S, 026,2x 041, 261, 361, 044 MAGNUM VW, 440, 056, 050, 07S, 2x Contra, 070, 066 Digital, E140
:solo: 641
:MAC: CS 350, 2-10, 10-10
:dolmar: CC 109

Baustelle: Stihl 08 S

FS 280K, KM 85R, HS 81R C-E, BE 55, TS 510

Fendt Dieselross

Meine Bilder: viewtopic.php?f=6&t=63530&start=200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2013, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Januar 2007, 22:01
Beiträge: 299
Wohnort: Donau-Lech
Hallo,

mit der 261er gab`s noch nie nennenswerte Probleme - sowohl meine, als auch die von meinem Schwager laufen perfekt.

Erst gestern waren wir damit wieder 7 Std unterwegs (Sturmholz).

_________________
:stihl: Stihl MS 200 - 35
:stihl: Stihl MS 261S-40 325 + 3/8P
:stihl: Stihl MS 044 - 45
:stihl: Stihl MS 064 - 63


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 10:08
Beiträge: 203
Wohnort: Frechen, Nähe Köln
Also ich habe meine etwas über zwei Jahre, gehe nicht gerade pfleglich damit um und die läuft immer noch wunderbar.....

Gruß
Rainer

_________________
:stihl: MS261VW
:solo: 681H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 13:50 
Offline

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 3086
Wohnort: Österreich
Hallo

die von meinem Holzerkumpel läuft auch einwandfrei. Hat schon um einiges mehr als 30 Stunden drauf und wird vor allem nicht geschont. ;)
Außerdem schüttet er an Sprit rein, was gerade da ist (Motomix, Aspen, Mischung)
Worauf er allerdings penibel achtet ist die Kettenschärfe (ich schärfe meine ja auch, aber bei ihm ist es schon fast zwanghaft :mrgreen: )

Hier im Forum gab´s mal ein paar Posts, wo von Problemen mit dem Nadellager berichtet wurde, also vielleich mal hin und wieder Glocke ab und nachfetten. (aber das gilt ja für alle Maschinen)


:wink:

I.

_________________
Stihl 241 M-tronic 40 cm, ..........Stihl 017 30cm,..........Stihl 025 40 cm,..........Stihl 362 45 cm,..........Stihl 660 50 cm, 75 cm,............Husqvarna 321 EL 40 cm........gelber Würfel (Modell ??? in Altersrente) 45cm
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Willst Du Ichipan arbeiten sehn, musst zum Bilderthread Du gehn!
meine Photos: viewtopic.php?f=6&t=56871


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. September 2011, 09:13
Beiträge: 3779
Wohnort: Bonn
Kriegt das Nadellager des Ritzels nicht genug Schmierung vom Kettenöl? :KK:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 14:05 
Offline

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 3086
Wohnort: Österreich
So viel wird da unter der Glocke nicht mehr ankommen, hätt ich jetzt mal gesagt.
Nachfetten wenn die Glocke runter ist, dauert nicht lang und ist ein Tipp von meinem Mechaniker (auch wenn ein neues Nadellager ja auch nicht die Welt kostet)

Gruß

I.

_________________
Stihl 241 M-tronic 40 cm, ..........Stihl 017 30cm,..........Stihl 025 40 cm,..........Stihl 362 45 cm,..........Stihl 660 50 cm, 75 cm,............Husqvarna 321 EL 40 cm........gelber Würfel (Modell ??? in Altersrente) 45cm
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Willst Du Ichipan arbeiten sehn, musst zum Bilderthread Du gehn!
meine Photos: viewtopic.php?f=6&t=56871


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 21:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 12093
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
Wir haben eine im Betrieb, die braucht jeden Monat ein neues Lager samt Glocke, bei den andren halten die länger.... irgendwie komisch :KK: :KK: :KK:
Manchmal bricht auch der ganze Stern rauß, wo das Ringrad draufsitzt.......

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 681 (50), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Dezember 2008, 16:05
Beiträge: 2658
Wohnort: 12587
Wahrscheinlich eher:
Mr.Suckelfass hat geschrieben:
Wir haben einen im Betrieb, der braucht jeden Monat ein neues Lager samt Glocke, bei den Andren halten die länger.... irgendwie komisch :KK: :KK: :KK:
Manchmal bricht auch der ganze Stern rauß, wo das Ringrad draufsitzt.......

_________________
Suryavarman II


Achtung:wortkarger Mensch.

Der Trend geht zu kurzen Signaturen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 950
Wohnort: Freiburg
Keksfriedhof hat geschrieben:
Wahrscheinlich eher:
Mr.Suckelfass hat geschrieben:
Wir haben einen im Betrieb, der braucht jeden Monat ein neues Lager samt Glocke, bei den Andren halten die länger.... irgendwie komisch :KK: :KK: :KK:
Manchmal bricht auch der ganze Stern rauß, wo das Ringrad draufsitzt.......


... könnte aber auch eine brachiale Kollegin sein :schreck:

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 076AV SUPER eq
:stihl: MSA 160 C-BQ
:stihl: MS 261 VW
:stihl: MS 441 W
:stihl: MS 880

STIHL HSA 85, FSA 85 mit 2x AP 160, AL 300 & Akku-Gürtel, VIKING MA339C

Alaskan Mill MkIII 30"
Fiskars X5, X10, X25
Müller Spaltaxt 2500g
Baumarkt-Spalthammer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. November 2011, 22:48
Beiträge: 499
Wohnort: Niedersachsen
:wink:

bei mir gabs noch keine Probleme.....läuft wie sie soll

_________________
Gruß Sascha

......willst du sägen viel,nimm keine Dolmar,sondern Stihl !


......viel Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. November 2012, 23:57
Beiträge: 3701
Wohnort: Hzgt. Lauenburg
Keksfriedhof hat geschrieben:
Wahrscheinlich eher:
Mr.Suckelfass hat geschrieben:
Wir haben einen im Betrieb, der braucht jeden Monat ein neues Lager samt Glocke, bei den Andren halten die länger.... irgendwie komisch :KK: :KK: :KK:
Manchmal bricht auch der ganze Stern rauß, wo das Ringrad draufsitzt.......


:groehl:

_________________
Viele Grüße

Eric :wink:
......................................................................................

Meine Bilder⇒ ⇒ ⇒ ⇒

:dolmar:
:stihl:

Bei Rechtschreibfehlern, gebe ich Apple die Schuld :-)!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2013, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 5481
Wohnort: schwarzwald
Mr.Suckelfass hat geschrieben:
Wir haben eine im Betrieb, die braucht jeden Monat ein neues Lager samt Glocke, bei den andren halten die länger.... irgendwie komisch :KK: :KK: :KK:
Manchmal bricht auch der ganze Stern rauß, wo das Ringrad draufsitzt.......

vielleicht mal nach der kettenspannung schauen :KK:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=Ec1KftuB88o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit MS 261?
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2013, 06:16 
Offline

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 3086
Wohnort: Österreich
Mr.Suckelfass hat geschrieben:
Manchmal bricht auch der ganze Stern rauß, wo das Ringrad draufsitzt.......



Photos!!! Photos!!!

Kettenspannung wird´s ja wohl kaum sein, ihr seid schließlich keine Hobbyholzer. 8-)
Könnte mir eher vorstellen, dass die Kurbelwelle da schon irgendwie schief verbaut ist und die Wedis das zumindest im Moment noch ausgleichen, bzw. die Welle überhaupt eiert. :KK:

Das müsste sich aber leicht feststellen lassen. Die Kettenspannung müsste sich dann je nach Stellung der Welle ändern.

Wenn die jedes Monat eine neue Kupplungsglocke braucht, wieviel hat denn der Freundliche schon auf Kulanz wechseln dürfen??? :shock:

_________________
Stihl 241 M-tronic 40 cm, ..........Stihl 017 30cm,..........Stihl 025 40 cm,..........Stihl 362 45 cm,..........Stihl 660 50 cm, 75 cm,............Husqvarna 321 EL 40 cm........gelber Würfel (Modell ??? in Altersrente) 45cm
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Willst Du Ichipan arbeiten sehn, musst zum Bilderthread Du gehn!
meine Photos: viewtopic.php?f=6&t=56871


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: asko, Frank Soest, gerrit, goja, hardstyler, Husky, plinse, svoetmand und 40 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de